Bei Ihnen wollen mehr als sechs Leute mitfahren ?

Dann müsste es doch eigentlich billiger werden, oder . . . (?)

Leider nicht ... (Im Gegenteil: Es kostet leider mehr) ... Und zwar aus folgenden Gründen:

 

Wir befinden uns in einer ländlichen Region und wir verfügen aktuell über sieben eigene Segway PTs. Das heißt: Unser Tourguide kann mit bis zu sechs Gästen auf eigenen vorhandenen Segway PTs fahren. Werden es mehr Tourgäste, dann müssen zusätzliche Segway PTs von befreundeten Kooperationspartnern herangeschafft werden. Das machen wir gerne . . . aber es verursacht leider zusätzliche Kosten. Zum einen bekommen wir die zusätzlichen Segway PTs natürlich nicht "umsonst" und desweiteren werden bei größerer Teilnehmerzahl auch weitere Tourguides zur Fahrtbegleitung benötigt (Pro ca. fünf bis sechs Teilnehmer ist ca. ein weiterer begleitender Tourguide sinnvoll). Das bedeutet, dass z.B. bei einer Teilnehmerzahl von 15 Gästen zwei bis drei Tourguides und somit 18 Segway PTs benötigt werden. Davon müssten somit 11 stck bei Kooperationspartnern "kostenpflichtig ausgeliehen" werden. Die am nächsten gelegenen Partner sind jedoch zwischen 50 und 70 km vom Sinntal entfernt . . . Das wiederum bedeutet, dass wir - allein für die jeweiligen Hin-, und Rückfahrten der zusätzlich benötigten Segway PTs - einen weiteren Transportaufwand von 200 bis 280 km (!) in unser Angebot mit einzukalkulieren haben ! Und zwar egal, ob wir nur ein weiteres Segway PT oder gleich acht stck davon benötigen . . .  

 

Und genau dieser Kostenmehraufwand lässt z.B. oftmals die Träume von einem Segway-Ausflug mit dem Kegelclub platzen - so leid es uns wirklich tut ! Aber wir können die Mehrkosten leider nicht kompensieren und hoffen dabei sehr auf Ihr Verständnis . . . Selbst die Hinzunahme von nur ein bis zwei zusätzlichen Segway PTs kann nämlich dazu führen, dass sich die Teilnahmekosten für jeden einzelnen Tourgast nahezu verdoppeln können - und das "sollte es eigentlich nicht sein" . . .

  

Nichts desto trotz: Wir freuen uns natürlich auch über Anfragen aus dem Privatbereich nach Touren mit größerer Teilnehmerzahl - Manchmal lassen sich ja mehrere Ausflüge an aufeinanderfolgenden Tagen kombinieren (weil die Zusatzgeräte sodann ohnehin einmal bei uns sind). Bitte berücksichtigen Sie dabei jedoch, dass der Ausflug i.d.R. für jeden einzelnen Tourgast (oder zumindest wahlweise für die Teilnehmer "ab Nr. sieben") leider sofort deutlich kostenintensiver wird . . .

Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein Angebot, welches Ihre genaue Teilnehmerzahl und Ihre Wunschroute beinhaltet.

 

Übrigens . . . :

Als gern genutzte Alternative wird bei uns des öfteren folgende Variante zur Kosteneinsparung (bei z.B. zwölf Teilnehmern) genutzt: Die ersten sechs Gäste fahren mit uns via Segway PT zum Zielpunkt (z.B. Restaurant). Dort sind zuvor bereits die anderen sechs Personen mit dem Pkw eingetroffen. Nach dem gemütlichen Essen wird "gewechselt" und die zweite Sechsergruppe fährt mit den Segway PTs und unserem Tourguide zurück zum Startpunkt, während die Teilnehmer der Hinfahrt mit dem Pkw zurückkommen.

Für diese Variante berechnen wir - trotz doppelter Anzahl an notwendigen Einweisungen - nur wenig mehr, als wenn nur sechs Personen die komplette Tour fahren würden . . .

 

Versprochen . . . :

Sollten unsere Touren so derart gut ankommen, dass wir "mit Anfragen überhäuft" werden und somit weitere eigene Segway PTs dauerhaft anschaffen, dann sind auch weitere Mitfahrer zu den günstigeren Preisen dabei . . . ;-)))

 

Es grüßt Sie ganz herzlich: Ihr Team von Sinn-Tour.de . . .

 

 

Zurück zu "Touren" gelangen Sie hier

Zurück zur "Galerie" gelangen Sie hier