Abweichend von den nachfolgenden "festen" Touren dürfen Sie gerne alternative Vorschläge unterbreiten.

Wenn Ihre Tourwünsche über befestigte, zugelassene und geeignete Verkehrswege führen, dann freuen wir uns auf Ihre Ideen . . .

!!! NEU !!!  Seit Januar 2015 sind wir mit einem zweiten Standort auch in Sachen   Touren/Parcours in und um LEVERKUSEN unterwegs !!! NEU !!!

Wenn Sie daran Interesse haben, dann klicken Sie bitte hier . . .

Mit unserem speziell dafür umgebauten Transporter können unsere Original Segway PTs  an jeden geeigneten Startpunkt gebracht und von jedem geeigneten Zielpunkt abgeholt werden . . .

Egal, welche Tour wir mit Ihnen durchführen: Sie erhalten vorher eine intensive Einweisung in die Besonderheiten im Umgang mit einem Original Segway PT inkl. Einführungsvideo.

Die Zeit der Einweisung geht dabei selbstverständlich NICHT von Ihrer Ausflugszeit ab . . .

Zu den u.g. Preisen können neben unserem Tourguide aktuell bis zu sechs Gäste auf unseren Segway PTs mitfahren. Wir organisieren jedoch gerne auf Anfrage auch Ausflüge mit größerer Teilnehmerzahl ...

Hierzu arbeiten wir mit einer Anzahl weiterer Partner zusammen, damit aus Ihrem Ausflug ein echtes EVENT wird . . .

Wichtige Infos zu den entstehenden Kosten

bei mehr als sechs Teilnehmern finden Sie hier ...

Sprechen Sie uns an ... wir sind für Ihre Wünsche offen. Hier kommen schonmal unsere ersten Vorschläge, die wir Ihnen an dieser Stelle demnächst auch als kurze Videotrailer präsentieren werden.

Die "Schwierigkeitsgrade" lauten dabei wie folgt:

1 = Einfach; 2 = Mittel; 3 = Anspruchsvoll . . . . :

 

 

Schnuppertour "Breunings/Leinberg":

Sie wollen einfach einmal ausprobieren, ob Ihnen das Segway-Fahren wirklich Spaß macht ?

Dabei jedoch nicht gleich mehrere Stunden unterwegs sein ? Dann ist unsere Schnuppertour

"Breunings/Leinberg" möglicherweise das Richtige für Sie. Immerhin mit einer Strecke von

rund 9 km rund um den Leinberg durchaus beachtlich, aber eben nicht "zu lang" . . .

Sie erhalten zuvor selbstverständlich die selbe intensive Einweisung, wie bei einer langen Tour.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 1,0 - 1,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Schnuppertour Breunings/Leinberg":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 39,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 44,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

Tour 1 "Biberteiche":

 

Von "Breunings" aus geht`s durch wunderschöne Landschaften entlang kleiner Bauernhöfe zu den "Biberteichen" am Willingsgrundweiher. Der dortige "Biberlehrpfad" bietet interessante Einzelheiten über das Leben der kleinen "Naturhandwerker". Aus Rücksicht auf die scheuen Tiere ist dieser natürlich nur fußläufig zu besichtigen. Endpunkt der danach wieder folgenden Segway-Fahrt ist wiederum Sinntal Breunings.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,0 - 2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Biberteiche":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

Tour 2 "Schloss Ramholz":

 

Ebenfalls in der kleinen Sinntaler Ortschaft Breunings startend, fahren wir durch das schöne Sinntal über die Ortschaften "Weiperz", "Sterbfritz" und "Sannerz" zum Schlüchterner Ortsteil "Ramholz". Das dortige schön erhaltene Schloss und der dazugehörige Garten zählen zu den "Kulturdenkmälern nach Hessischem Denkmalschutzgesetz"*. Beim Anblick des imposanten Schlosses fühlt man sich geradezu in frühere Jahrhunderte zurückversetzt . . . "Wenn diese Mauern erzählen könnten" . . . Hinweis: Das Schlosscafe wurde im Zuge eines Wechsels der Besitzverhältnisse beim Schloss Ramholz geschlossen. Aktuell können wir Ihnen auf dieser dennoch sehr gerne gebuchten Tour aktuell deshalb leider keine Einkehrmöglichkeit am Zielort anbieten.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,0 - 2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Tourlänge: ca. 20 km; Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Schloss Ramholz":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 49,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 54,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

* Quelle: Wikipedia

 

 

 

Tour 3 "Burgruine Schwarzenfels":

Vom Startpunkt "Am Elmacker (Wendehammer)" in Altengronau geht`s zunächst "durch`s Dorf" und teilweise an der Sinn entlang auf befestigten Wegen mit schönem Blick bis hin zur "Burgruine Schwarzenfels". Dabei überwinden wir mit den Segway PTs einen Höhenunterschied von über 150 Metern ! Eine Besichtigung der sanierten Ruine nebst Turmbesteigung ist in Abstimmung mit dem dortigen Instandhaltungsverein möglich. Es besteht Aufenthalts- und Stärkungsmöglichkeit (gem. Öffnungszeiten/preislich nicht enthalten) im "Burgcafe Schwarzenfels" oder auch im Biergarten/Restaurant des "Gasthaus zur Burg", von dem Sie ein imposanter Ausblick über das Sinntal erwartet.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,5 - 3,0 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Tourlänge: ca. 20 km; Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Burgruine Schwarzenfels":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

Tour 4 "Schachblumen" (Blütezeit:April/Mai):

Erleben Sie mit uns die beindruckende Schönheit der "Sinnwiesen von Altengronau". Im April/Mai finden Sie dort (zusammen mit dem angrenzenden Naturschutzgebiet "Sinngrund") Deutschland`s größtes zusammenhängendes Vorkommen* der wunderschönen "Schachblume". Ein unvergesslicher Anblick - und deshalb natürlich auch hier: Der Natur zuliebe - nur von befestigten Wegen aus ! Weiterer Zielpunkt dieser Tour: Emmerichstal. Dort besteht die Möglichkeit, in der urigen Dorfschänke "Waldesruh" dieses mitten im Wald gelegenen, wirklich winzigen Ortes eine kleine Mahlzeit oder etwas zu Trinken einzunehmen (gem. Öffnungszeiten/preislich nicht enthalten). Als Start-, und Zielpunkt dieses Ausfluges bietet sich zu diesem Thema übrigens auch das Hotel Restaurant "Landgasthof Jossgrund" in der Ortschaft "Jossa" an. Nach erlebnisreicher Segway-Fahrt kann man sich dort beispielsweise Samstags beim "All you can eat-Grillabend" stärken (wechselnde Themen, gem. Öffnungszeiten/preislich nicht enthalten). Insgesamt ein sehr schöner naturnaher Ausflug mit unseren Original Segway PTs auch ausserhalb der Blütezeit der "Schachblumen" sehr zu empfehlen.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,0-2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 2-3

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Vier Personen.

 

Tourpreise "Schachblumen":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

* Quelle: Wikipedia

 

 

 

Tour 5 "Bad Brückenau":

Herzlich Willkommen im "Staatsbad Bad Brückenau". Ob als Ausgleich zum Kuralltag, willkommene "Feierabendrunde" nach dem leerreichen Seminar oder einfach mal so zum Spaß: Lernen Sie die Kurregion, aber auch die Stadt und die Umgebung Bad Brückenau`s aus einer neuen und interessanten Perspektive kennen. Auf zugelassenen und geeigneten Wegen - vom Segway PT aus . . . Startend bei der imposanten und viele hundert Jahre alten "Königseiche" im Kurpark fahren wir auf zugelassenen Wegen teilweise entlang der Sinn hinüber zum Stadtkern Bad Brückenau`s . Dort haben Sie wahlweise etwa eine Stunde Aufenthalt (z.B. zum "Shoppen" oder "auf ein erfrischendes Eis"). Gerne zeigen wir Ihnen in dieser Zeit aber auch bei einem kleinen Spaziergang einige historische Stätten, charmante Winkel und reizvolle Fotomotive dieser liebenswerten Stadt.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,0 - 2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Bad Brückenau":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 49,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 54,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

Tour 6 "Volkersberg"

Variante A:

Unser Startpunkt befindet sich im Kurpark des "Staatsbades Bad Brückenau" auf dem Parkplatz vor der viele hundert Jahre alten "Königseiche" (unter der einst König Ludwig I. viele Stunden seines Kuraufenthaltes im Staatsbad verbracht haben soll). Von dort fahren wir durch die urige Ortschaft "Eckarts" hinüber in`s hessische "Züntersbach", vorbei an der "Läus-Eiche" und dem über hundert Jahre alten Steinkreuz oberhalb des Sinntaler Dorfes. Insgesamt überwinden wir auf unserer Fahrt über 200 Höhenmeter. Auf dem "Volkersberg" dann angekommen, besteht die Möglichkeit zur Einkehr im dortigen Restaurant mit Sonnenterasse (gem. Öffnungszeiten/ preislich nicht enthalten) und - wenn geöffnet - zum Blick in das imposante Kloster Volkersberg. Auf dem Rückweg fahren wir über den asphaltierten Radweg entlang der Bundesstraße hinunter nach Bad Brückenau und von dort wieder zurück zum Staatsbad.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,5 - 3,0 std; Schwierigkeitsgrad: 2-3

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Volkersberg (Variante A)":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 64,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 69,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

Variante B:

Wie "Variante A", jedoch nicht über "Eckarts" und "Züntersbach", sondern Hin und Zurück über ausschließlich asphaltierte Radwege und das Stadtgebiet Bad Brückenau.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Aufenthalt): ca. 2,0 - 2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Volkersberg (Variante B)":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

Tour 7 "Farnsberg":

Startend in der unterhalb des Farnsberges gelegenen Ortschaft "Riedenberg" geht`s mit unseren Segway PTs hoch hinaus. Dabei überwinden wir mit den Geräten mehr als nur beachtliche 300 Höhenmeter. Im Winter beliebtes Ski-, und Rodelgebiet. Im Sommer ebenso beliebtes Wander-, und Ausflugsziel mit herrlichem Panoramablick. Dabei werden die Grenzen der Akkuleistung unserer Segway PTs "ausgetestet" und wir legen deshalb unterwegs "Verschnaufpausen" ein. Unser Weg führt uns "links herum um den Gipfel" zunächst zur "Würzburger Hütte". Von dort aus umfahren wir die Bergspitze auf fast ausschließlich asphaltierten Wegen bis wir zum "Berghaus Rhön" gelangen. Nicht nur die Trachtenkleidung der dortigen Bedienung lässt den Besucher das Gefühl verspüren, er sei "mal eben in der Tiroler Bergwelt" angekommen. Nach Möglichkeit zur dortigen Einkehr (gem. Öffnungszeiten/preislich nicht enthalten) geht`s wieder bergab zurück nach "Riedenberg". Dabei besteht einmal mehr die Möglichkeit, den herrlichen Ausblick vom Farnsberg aus zu genießen. Gegen Aufpreis von € 10,00 pro Teilnehmer ist jedoch auch eine Verlängerung der Aufenthaltszeit auf dem Farnsberg um ca. 1-1,5 Stunden buchbar. In dieser Zeit ist es etwa möglich, eine Wanderung zur "Würzburger Hütte" zu unternehmen.

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Normalaufenthalten): je ca. 2,5 - 3,0 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2; Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Farnsberg":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

(ggfs. zzgl. Aufenthaltsverlängerung).

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

 

Tour 8 "Abenteuertour Steinau":

 

Ein Tag, den man so schnell nicht vergisst: Erst ein imposanter Ausflug auf einem Original

Segway PT und danach aufregende Stunden im "Europa-Kletterwald" oder in osthessen's größtem Freizeitpark:  ... dem "Erlebnispark Steinau".


Unser Treffpunkt zum Segway PT-Ausflug beginnt ab dem Parkplatz des Kletterwaldes. Von dort aus fahren wir auf befestigten Wegen durch Wälder und Landschaften mit teils wunderschönen Ausblicken hinunter nach Steinau. Dort geht's weiter über zugelassene Sträßchen durch die Altstadt hinüber zum Kinzigstausee. Diesen umrunden wir einmal komplett mit kurzen "Verschnaufpausen" z.B. an der Staumauer oder am Bootsverleih (ggfs. Trink-, und Snack-Gelegenheit; gem. Öffnungszeiten; preislich nicht enthalten). Danach geht's wieder hinauf zum Ausgangspunkt unseres Ausfluges wo Sie im Anschluß die Gelegenheit haben, den "Europa Kletterwald" oder den "Erlebnispark Steinau" zu besuchen (jeweils gem. Öffnungszeiten; Eintrittspreise in den Kletterwald oder den Erlebnispark sind in den nachfolgenden Preisen nicht enthalten).

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Normalaufenth.): ca. 2,0 - 2,5 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Abenteuertour Steinau":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 59,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 64,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

 

Tour 9 "Kinzigstausee":

 

Unsere aktuell "kleinste Tour" . . . Ab der Ortschaft "Steinau a.d.Straße" geht`s zunächst Richtung Bad Soden Salmünster auf befestigten Fahrradwegen zum Kinzigstausee. Diesen umrunden wir einmal komplett mit kurzen "Verschnaufpausen" z.B. an der Staumauer oder am Bootsverleih (ggfs. Trink-, und Snack-Gelegenheit; gem. Öffnungszeiten; preislich nicht enthalten). Dann fahren wir noch mit einem "kurzen Abstecher über die Ortschaft "Ahl" und kehren danach zum Ausgangspunkt zurück. Ein vergleichsweise kurzer, aber dennoch sehr schöner Ausflug, der Ihnen in jedem Falle "das Segway-Lächeln" ins Gesicht zaubern wird ...

 

Dauer des Ausfluges (mit Pausen und Normalaufenth.): ca. 1,5 - 2,0 std; Schwierigkeitsgrad: 1-2

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen; Ideal: Sechs Personen.

 

Tourpreise "Kinzigstausee":

(Ab vier bis zu sechs Tn.): € 49,00/Tn.; (Bei bis zu drei Tn.): € 54,00/Tn.

Mehr Teilnehmer auf gesonderte Anfrage - lesen Sie dazu bitte auch hier.

 

 

 

 

Gesamtübersicht aller Tourpreise (Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten):
Tourbezeichnung: Preis bei bis zu 3 Teilnehmern: Preis bei 4 bis 6 Teilnehmern:

Preis bei > 6

Teilnehmern:

  ("Schnuppertour")

    Breunings/Leinberg

€ 44,00 pro Person € 39,00 pro Person    auf Anfrage
1. Biberteiche € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
2. Schloss Ramholz € 54,00 pro Person € 49,00 pro Person    auf Anfrage
3. Burgruine Schwarzenfels € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
4. Schachblumen € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
5. Bad Brückenau € 54,00 pro Person € 49,00 pro Person    auf Anfrage
6a. Volkersberg (Variante A) € 69,00 pro Person € 64,00 pro Person    auf Anfrage
6b. Volkersberg (Variante B) € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
7. Farnsberg € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
8. Abenteuertour Steinau € 64,00 pro Person € 59,00 pro Person    auf Anfrage
9. Kinzigstausee € 54,00 pro Person € 49,00 pro Person    auf Anfrage

Alle genannten Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Änderungen im Tourverlauf, im Preis sowie Irrtümer sind stets vorbehalten. Es besteht kein Anrecht auf Exklusivtouren. Wir behalten uns jederzeit die Hinzunahme weiterer Tourgäste vor.